Beschreibung

STUDIE ÜBER DIE BEBAUBARKEIT UND BEWERTUNG DES GRUNDSTÜCKS, PLATJA D’ARO.

1.Grundstück:

– Laut R. de la P.: 565 m2

– Laut Grundbuch: 566 m2

 

Das Grundstück ist unbebaut, liegt in einem urbanisierten Gebiet und ist mit Ausnahme der Schuleinrichtung unbebaut.

 

2.Umgebendes Gebiet:

Neu geschaffener städtischer Bereich, voll erschließbar, aber unbebaut. Nur die Einrichtungen und Parks wurden bereits gebaut. Das Gebiet verfügt über alle städtischen Dienstleistungen und ist vollständig mit dem Rest der Stadt verbunden. Sehr breite zweispurige Strasse, Parkplätze für Fahrzeuge auf beiden Seiten des Gehwegs. Das Grundstück grenzt an das CEIP (Centro de Educación Infantil y Primaria) “Les Escoles dels Estanys”.

 

3.Städtebauliche Situation:

 

a) Änderung des Teilplans “Les Escoles dels Estanys” von Castell-Platja d’Aro, endgültig genehmigt durch den Exekutivrat der Regierung der Generalitat de Catalunya in der Sitzung vom 12. November 2000.

b) Projekt der Neuparzellierung, das von der Regierungskommission Castell – Platja d’Aro am 25. April 2002 endgültig genehmigt wurde.

c) Detaillierte Studie der Zone 8E des Teilplans “Les Escoles dels Estanys”, die von der Regierungskommission Castell – Platja d’Aro am 20. Juni 2002 ursprünglich genehmigt wurde.

 

4.Die wichtigsten städtebaulichen Parameter:

 

– Straßen mit Häusern (Schlüssel 8, Unterzone E).

– Mindestgröße der Grundstücke 150 m2.

– Nettodichte: 1 Wohneinheit pro Grundstück.

– Mindestbreite der Grundstücksfront 4,5 m.

– Gebäudetypologie: Reihenhaus.

– Frontlinie  3m von der Straße entfernt.

– Maximal bebaubare Tiefe 12 m.

– Vorgeschriebene Höhe: 9,50 m (Erdgeschoss + 2 Stockwerke).

– Ein Teil des Erdgeschosses muss als Garage genutzt werden,

(maximal 50% Auslastung).

– An der Hauptfassade muss das Gebäude mindestens 1,5 m vom ersten Stockwerk zurückgesetzt werden. Der Mindestrücksprung beträgt 25 m2, sofern ein Freiraum von 50 m2 verbleibt.

 

5.Grundlegende städtebauliche Parameter:

 

– Vorderfront: 15,70 m.

– Bebaubare Tiefe von Erdgeschoss und erstem Stockwerk: 12,00 m.

– Variable Höhe: 9,50 m (Erdgeschoss + 2 Stockwerke).

– Mindestgrundstücksbreite: 4,5 m.

– Grundstücksfläche nach dem Flurbereinigungsprojekt: 565 m2.

– Im hinteren Teil des Grundstücks ist eine Bebauung zulässig (innerhalb eines Lichtraumprofils).

 

Ergebnis :

Grundstücksfläche: 565 m2 : 3 = 188,33 m2

Fassade: 15,70 m : 3 = 5,233 m.

Tiefe: 36 m.

Konstruktion: 5,233 x 12 = 62,795 m2 (Erdgeschoss)

5,233 x 12 = 62,795 m2 (erstes Stockwerk)

5,233 x 12 = 62,795 m2 (zweites Stockwerk)

 

Bebaute Fläche insgesamt: 184,463 m2

 

Einzelheiten

Ref.
520

Adresse

  • Stadt Platja d'Aro, Costa Brava
  • Region/Provinz Baix Empordà, Girona - Provinz

Vereinbaren Sie einen Besuch

Vereinbaren Sie einen Besuch

Besuchstyp

Ähnliche Eigenschaften

Compare listings

Vergleichen
Residencial Mas Nou
  • Residencial Mas Nou

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Los ajustes de cookies en esta web están configurados para «permitir las cookies» y ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues usando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en «Aceptar», estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar